Skip to main content

NoseFrida Nasensauger

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

amazon logo

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. August 2017 07:03
Kaufen
babymarkt logo

10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. August 2017 07:03
Kaufen
ToysRus Logo

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. August 2017 07:03
Kaufen
Hersteller
Typ
ModellNoseFrida
Artikelgewicht82 g
Produktabmessungen18,2 x 7,4 x 3,2 cm
Besonderheitinkl. 4 Filter

Kinder sind oft von Schnupfen geplagt, der ihnen die Nasenatmung erschwert. Die Mundatmung sollte jedoch möglichst vermieden werden, da die Atemluft mit Hilfe der feinen Nasenhärchen gefiltert wird. Krankheitserreger haben dann wenig Chancen einzudringen. Bei Mundatmung haben diese jedoch ungehindert Zugang. Verstopfte Kindernasen erschweren zudem das Essen und Schlafen. Geplagte Eltern wissen ein Lied davon zu singen. Ferner ist beim Spazierengehen die kalte Luft im Winter nicht gut für die kindlichen Bronchien, wenn sie nicht mit Hilfe der Nasenatmung angewärmt werden kann. Möglicherweise könnten weitere krankheitserregende Viren und Bakterien  Eltern und Kind das Leben schwermachen (Bronchitis, Husten). Zudem können Babys noch nicht in ein Taschentuch schnäuzen und auch Kleinkinder sind noch in der Lernphase. Doch Hilfe naht in Gestalt des Nose Frida Nasensaugers.

Eigenschaften vom NoseFrida Nasensauger

Im Lieferumfang enthalten ist ein Nasenröhrchen, das an der Spitze in die Nase des Kindes eingeführt wird. Es ist sehr weich und an die kleine Nase angepasst. Verbunden ist es mit einem Schlauch, welcher in ein Mundstück mündet, mit dessen Hilfe das lästige Sekret von Mama oder Papa abgesaugt werden kann. Zudem liegen dem Inhalt der Transportbox noch vier NoseFrida Hygieneersatzfilter bei. Um nach der Reinigung noch Rückstände feststellen zu können, ist das weiche Kunststoffmaterial transparent gehalten.

Der Nasensauger Baby von Nosefrida eignet sich ab der Geburt eines Kindes. Er ermöglicht eine geräuschlose, liebevolle und stressfreie Anwendung, ist patentiert und FDA registriert, klinisch getestet und absolut leicht zu reinigen. Die Reinigung an sich wird ganz einfach mit warmem Wasser vorgenommen. Der Nasensauger kann zerlegt werden, so ist auch eine nötige Desinfektion möglich.

Bei reichlich Nasenschleim ist die Wirkung von Nasensprays kaum vorhanden. Wird jedoch das Sekret sanft entfernt, kann das enthaltene Medikament seine heilende Wirkung tun. Da die Entfernung des Naseninhalts mittels Absaugung durch den Mund einer Person erfolgt, entstehen keine Ängste und das Entfernen des Sekrets gehört bald zum normalen Alltag des Babys. Schnell wird es merken, wie angenehm die freie Nase ist und es als selbstverständlich empfinden, dass dies bei verstopfter Nase mittels NoseFrida Nasensauger geschieht. So können sich auch Krankheitserreger nicht langfristig einnisten, die oftmals die Feuchtigkeit und Wärme der kleinen Kindernase lieben, denn das Sekret wird regelmäßig abgesaugt. Das erspart ggf. sogar Antibiotikagaben.

Die Regulierung der Saugkraft ist von der Person abhängig, die sie vornimmt. Meist eine Vertrauensperson des Kindes, daher entstehen keine Ängste oder Unwillen. Zudem können Ersatzfilter nachgekauft werden. Der Nasensauger selbst kann für alle Babys und Kleinkinder der Familie nützlich sein. Die Einzelteile selbst sind unzerbrechlich, da es sich bei dem schadstofffreien Material nicht um Hartplastik handelt.

Ganz unkompliziert ist die Anwendung auch für unterwegs. Der Nasensauger Baby nimmt kaum Platz im Gepäck ein. Da keinerlei Hilfsgeräte für die Benutzung notwendig sind, kann er immer und überall ohne Aufwand zum Einsatz kommen.

Erhältlich ist der wertvolle Helfer im Internet, in Drogeriemärkten und Apotheken. Ein weiterer Vorteil ist sein Preis, der unter 10 Euro gehalten wurde. Die Regulierung der Saugkraft ist nicht ganz einfach, doch hat man nach einigen Versuchen den Bogen raus.

Fazit zum NoseFrida Nasensauger

Der NoseFrida Nasensauger ist ein wertvoller Helfer in Zeiten von verstopften Baby- und Kindernasen. Da hier keine Fremdgeräte als Absaughilfe notwendig sind, ist einzig die Bezugsperson des Kindes zugegen und die Beseitigung des lästigen Nasensekrets erfolgt vollkommen stressfrei. Es bedarf ein wenig Übung, die Saugkraft zu regulieren, doch nach ein bis drei Versuchen hat man den Bogen schnell raus. So bleiben die Nerven von Kind und Mama oder Papa geschont, Nächte und Mahlzeiten werden stressfreier. Auch notwendige Nasentropfen oder -spray können nun wirksam zum Einsatz kommen und die Heilung schneller erfolgen. An den Nasensauger Baby hat sich ein Kind schnell gewöhnt, weil es ihm das Leben erleichtert, wie es schnell feststellen wird. Es dauert nicht lange, und der NoseFrida Nasensauger gehört in Schnupfenzeiten zum Alltag.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Preisvergleich

Shop Preis
amazon logo

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. August 2017 07:03
Jetzt bei Amazon kaufen
babymarkt logo

10,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. August 2017 07:03
Jetzt bei babymarkt.de kaufen
ToysRus Logo

12,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. August 2017 07:03
Jetzt bei ToysRUs kaufen

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. August 2017 07:03